Allgemeine Geschäftsbedingungen           

              Petras Massageraum

§ 1 Allgemeines

Für alle Rechtsgeschäfte mit dem Kunden gelten ausschließlich unsere „Allgemeinen Geschäftsbedingungen“. Mit Vereinbarung eines Termins per Telefon oder per E-Mail und Online Shop treten automatisch unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen in Kraft. Diese können nur durch schriftliche Individualvereinbarungen geändert werden. Andere allgemeine Geschäftsbedingungen finden keine Anwendung. Petras Massageraum behält sich Änderungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen vor. Die Preise gelten bis zum Erscheinen einer neuen Preisliste. Maßgeblich ist die zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses gültige Fassung. Bei abweichenden Preisen innerhalb des Betriebes gelten die Preise im Internet. Für den Fall von Sonderangeboten gilt der angebotene Preis auf die Sonderaktion befristet. Erbrachte Dienstleistungen sind spätestens nach der Behandlung direkt in den Geschäftsräumen von Petras Massageraum zu begleichen, insofern nichts anderes vereinbart wurde. Diese Bedingungen werden mit Auftragserteilung anerkannt und finden Geltung. Die gültigen Preise von Petras Massageraum beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.

 

§ 2 Terminvereinbarungen

Terminvereinbarungen können über meine Webseite  per E-Mail, Telefon – oder aber auch über Soziale Netzwerke vorgenommen werden. Termin Wünsche per Mail  - und Online Buchungen die über den Onlineshop bestellt werden gelten erst als bestätigt, wenn Petras Massageraum eine Bestätigungsemail  oder eine Bestätigungsnachricht (Soziale Netzwerke) versandt hat. Ein Verspätetes Erscheinen zum vereinbarten Termin kann unter Umständen auch im Interesse der nachfolgenden Kunden von der Behandlungszeit abgezogen werden.

 

§ 3 Terminverschiebungen/ -absagen und Stornobedingungen

Termine die nicht eingehalten werden können, müssen mindestens 24 Stunden vorher telefonisch oder schriftlich per Mail abgesagt werden.

 

Für Terminabsagen, die nicht innerhalb der eben genannten Fristen erfolgt sind, fällt eine Stornopauschale in Höhe von 50 % des Behandlungspreises an. Bei unentschuldigtem Nichterscheinen zu einem Termin wird dieser zu 100% in Rechnung gestellt bzw. ein Gutschein verfällt, sollte nichts anderes vereinbart worden sein.

Petras Massageraum bietet keine Erotikmassagen an. Im Falle des Übergriffs und unsittliche Berührungen seitens des Kunden behält sich Petras Massageraum vor, dies sofort zur Anzeige zu bringen und den Massagepreis zu 100 % einzufordern. Auch wenn die Behandlungsdauer noch nicht erfüllt ist.

 

§ 4 Gutscheinversand

Der Versand von Gutscheinen wird sofort nach  Auftragserteilung – in der Regel am selben Werktag bei Zahlung per Pay Pal. - vorgenommen.  Bei Überweisung sofort nach Geldeingang. Die Lieferung von Gutscheinen erfolgt an die vom Kunden angegebene Lieferadresse. Der Kaufvertrag für den Gutschein wird ab dem bestätigten Bestellvorgang wirksam. Petras Massageraum übernimmt keine Haftung für z.B. zu spät zugestellte Gutscheine und damit verbundene Schäden. Ein Gutscheinversand erfolgt auf eigene Gefahr. Die Kosten für Versand und Bearbeitung ist Kostenlos. Eine Abholung und Bezahlung ist nach Absprache ebenfalls möglich. Der Kunde ist verpflichtet, den Gutscheinbetrag innerhalb von 8 Tagen auf das angegebene Konto von Petras Massageraum zu überweisen. Petras Massageraum löst nur Gutscheine ein, die vollständig bezahlt sind. Sollte der Gutschein nicht innerhalb von 5 Werktagen nach Erhalt einer Bestätigungs-E-Mail eingetroffen sein, muss der Kunde dies umgehend, spätestens jedoch 2 Wochen nach Bestellung Petras Massageraum mitteilen. Sollte der Kunde nicht innerhalb von 2 Wochen nach der Gutscheinbestellung, Petras Massageraum, dass der Gutschein nicht angekommen ist, wird von Petras Massageraum keine Gewähr einer Erstattung übernommen.

§ 5 Gutscheineinlösung nach Preiserhöhung

Petras Massageraum behält sich vor, nach einer Preiserhöhung den erhöhten Mehrpreis für eine Behandlung vom Gutscheinkunden für die Behandlung zu fordern, selbst wenn der Inhalt der Behandlung der selbe ist.

§ 6 Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder durch Rücksendung des Gutscheines widerrufen. Die Frist beginnt nach dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder des Gutscheines.

Der Widerruf ist zu richten an:

Petras Massageraum

Petra Hermann

Georg – Schmid – Ring 36

89407 Dillingen an der Donau

Internet: www.petrasmassageraum.de

 

§ 7 Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren.

Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder des Gutscheines, für uns mit deren Empfang.

Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Gutschein mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung vor Ende der Widerrufsfrist in Anspruch genommen wurde oder Sie das selbst veranlasst haben.

 

§ 8 Gutscheineinlösung

Zum Einlösen des Gutscheines muss eine Terminvereinbarung erfolgen und der Gutschein muss zum Termin mitgebracht werden. Sollte dieser Termin nicht eingehalten werden können, muss dieser unter Berücksichtigung der unter § 2 genannten Fristen vom Kunden innerhalb der Geschäftszeiten (Mo – Sa . 9:00 – 20:00 Uhr) abgesagt werden. Erfolgt die Terminabsage nicht innerhalb der unter § 2 genannten Fristen, behält sich Wellness-Massage-Praxis das Recht vor, die in § 2 genannten Stornogebühren vom Gutscheinwert abzuziehen. Bei Nichterscheinen ohne Absage gilt der Gutschein als eingelöst und verliert seine Gültigkeit!

 

Die Gültigkeit eines Gutscheines beträgt 12 Monate ab Ausstellungsdatum. Aufgrund der Preiskalkulation ist eine Gutscheineinlösung über diesen Gültigkeitszeitraum hinaus nicht möglich. Sollte eine andere Vereinbarung über den Gültigkeitszeitraum hinaus geschlossen werden, darf Wellness-Massage-Praxis den Gutscheinwert entsprechend des Gutscheinalters anpassen.

 

§ 9 Rabattaktionen und Gutscheine

Rabattaktionen sind grundsätzlich nicht mit anderen Rabattaktionen oder Gutscheinen kombinierbar.

 

§ 10 Erfüllungsort

Der Durchführungsort der Behandlungen ist in Dillingen. Ein Umzug der Wellness-Massage-Praxis ist kein Grund zur Auszahlung eines Gutscheines.

 

§ 11 Datenschutz

An uns übermittelte Daten wie Namen, Adresse, Telefonnummer oder E-Mail Adresse (personenbezogene Daten) verwenden wir ausschliesslich zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Anfrage oder der Abwicklung Ihrer Bestellung. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben.

§ 12 Haftungsausschluss - Internetseite

Diese Website wurde mit  Sorgfalt zusammengestellt. Petras Massageraum hat alle Informationen und Inhalte dieser Website nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt. Ebenfalls haftet der Autor nicht für Schäden, die beim Nutzen oder Aufrufen von Daten, Inhalten oder Computerviren verursacht werden. Petras Massageraum behält sich ausdrücklich das Recht vor, Bestandteile der Website oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern oder zu ergänzen. Wir betonen, dass wir keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten haben. Deshalb haften wir nicht für den Inhalt, Gestaltung oder Änderungen fremder Webseiten. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise.

 

§ 13 Haftungsausschluss - Behandlungen

Die Behandlung / Massage dient der Entspannung, Lockerung und Aktivierung der Selbstheilungskräfte des Körpers. Wenn der Körper nicht daran gewöhnt ist, kann es unter Umständen zu negativen Reaktionen kommen wie z. B. leichter Muskelkater. So fern trotz fachkundiger Anwendung Folgeschäden auftreten, die darauf zurückzuführen sind, dass ein Kunde Ausschlussgründe verschweigt, sind wir von jeder Haftung freigestellt. Gleiches gilt für Schäden, die dadurch entstehen, weil ein Ausschlussgrund dem Kunden selbst nicht bekannt und für uns nicht erkennbar war. Bekannte Beschwerden wie Allergien, körperliche Einschränkungen, eine druckempfindliche Haut, Schwangerschaft oder anderes muss vor der Behandlung den Mitarbeitern von Wellness-Massage-Praxis mitgeteilt werden.

Ein Gesundheits - Fragebogen, der Wahrheitsgemäß ausgefüllt werden muss, ist daher Pflicht. Dies dient als Sicherheit für Petras Massageraum.

 

Die Wellnessanwendungen sind im Rahmen der Gesundheitsvorsorge zu sehen und ersetzen keinen Arzt oder Heilpraktiker. Die Anwendung dient der Entspannung, Lockerung und Aktivierung der Selbstheilungskräfte Ihres Körpers.

 

Es werden keine Diagnosen gestellt oder Heilversprechen gegeben, dieses fällt in den Kompetenzbereich eines Arztes oder Heilpraktikers. Alles andere gilt als unseriös und gesetzmässig nicht zulässig.

 

Bei gesundheitlichen Problemen sollte vorher ein Arzt befragt werden, ob eine Wellness-Anwendung in diesem Falle zulässig ist. Grundsätzlich wird bei Schwangerschaft, Krampfadern (im Bereich der Krampfadern) und Bandscheibenvorfall nicht massiert.

 

 

 

§ 14 Anwendbares Recht/ Gerichtsstand

Gerichtsstand ist  Dillingen an der Donau

 

 

 

Geschäftsbedingungen  - Online Shop 

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma Petras Massageraum

§1 Geltung gegenüber Unternehmern und Begriffsdefinitionen

(1) Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftbedingungen gelten für alle Lieferungen zwischen uns und einem Verbraucher in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

(2) „Verbraucher“ in Sinne dieser Geschäftsbedingungen ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

§2 Zustandekommen eines Vertrages, Speicherung des Vertragstextes

(1) Die folgenden Regelungen über den Vertragsabschluss gelten für Bestellungen über unseren Internetshop http://www.petrasmassageraum.de .

(2) Im Falle des Vertragsschlusses kommt der Vertrag mit


Petras Massageraum
Petra Hermann
Georg-Schmid-Ring 36
D-89407 Dillingen
Wirtschafts-Identifikationsnummer

92 143 740 686



zustande.

(3) Die Präsentation der Waren in unserem Internetshop stellen kein rechtlich bindendes Vertragsangebot unsererseits dar, sondern sind nur eine unverbindliche Aufforderungen an den Verbraucher, Waren zu bestellen. Mit der Bestellung der gewünschten Ware gibt der Verbraucher ein für ihn verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.
(4) Bei Eingang einer Bestellung in unserem Internetshop gelten folgende Regelungen: Der Verbraucher gibt ein bindendes Vertragsangebot ab, indem er die in unserem Internetshop vorgesehene Bestellprozedur erfolgreich durchläuft.

Die Bestellung erfolgt in folgenden Schritten:

1) Auswahl der gewünschten Ware
2) Bestätigen durch Anklicken der Buttons „Bestellen“
3) Prüfung der Angaben im Warenkorb
4) Eingeben der Rechnungsadresse und falls abweichend der Lieferadresse
5) Auswählen der Zahlungsart
6) Bestätigen des Kaufes durch Klick auf den Button "Kaufen"
7) Verbindliche Absendung der Bestellung.
8) Sie erhalten eine Bestätigung Ihres Kaufes per Email

Der Verbraucher kann vor dem verbindlichen Absenden der Bestellung durch Betätigen der in dem von ihm verwendeten Internet-Browser enthaltenen „Zurück“-Taste nach Kontrolle seiner Angaben wieder zu der Internetseite gelangen, auf der die Angaben des Kunden erfasst werden und Eingabefehler berichtigen bzw. durch Schließen des Internetbrowsers den Bestellvorgang abbrechen. Wir bestätigen den Eingang der Bestellung unmittelbar durch eine automatisch generierte E-Mail („Auftragsbestätigung“). Mit dieser nehmen wir Ihr Angebot an.

(5) Speicherung des Vertragstextes bei Bestellungen über unseren Internetshop : Wir senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch unter http://www.petrasmassageraum.de/agb/ einsehen. Ihre Bestelldaten sind aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.

§3 Preise, Versandkosten, Zahlung, Fälligkeit

(1) Die angegebenen Preise enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer und sonstige Preisbestandteile. Hinzu kommen etwaige Versandkosten.

(2) Der Verbraucher hat die Möglichkeit der Zahlung per Vorkasse, PayPal .

(3) Hat der Verbraucher die Zahlung per Vorkasse gewählt, so verpflichtet er sich, den Kaufpreis unverzüglich nach Vertragsschluss oder den Betrag vor der getätigten Leistung bar zu zahlen.

§4 Lieferung

(1) Sofern wir dies in der Produktbeschreibung nicht deutlich anders angegeben haben, sind alle von uns angebotenen Artikel sofort versandfertig.

(2) Hat der Verbraucher die Zahlung per Vorkasse gewählt, so versenden wir die Ware nicht vor Zahlungseingang.

§5 Eigentumsvorbehalt

Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises vor.

****************************************************************************************************

§6 Widerrufsrecht


Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:

Petras Massageraum
Petra Hermann
Georg-Schmid-Ring 36
D-89407 Dillingen
E-Mail info@petrasmassageraum.de


Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Besondere Hinweise

Bei einer Dienstleistung erlischt Ihr Widerrufsrecht vorzeitig, wenn Ihr Vertragspartner mit der Ausführung der Dienstleistung mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung vor Ende der Widerrufsfrist begonnen hat oder Sie diese selbst veranlasst haben.

Ende der Widerrufsbelehrung


****************************************************************************************************

§7 Vertragliche Regelung bezüglich der Rücksendekosten bei Widerruf

Sollten Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, so gilt im Einklang mit § 357 Abs. 2 BGB, folgende Vereinbarung, nach der Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen haben, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben.
Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

§8 Vertragsprache

Als Vertragssprache steht ausschließlich Deutsch zur Verfügung.

Stand der AGB Dez.2012

 


Anrufen

E-Mail

Anfahrt